Arjay

Arjay

HAPPY END

Arjay

Arjay ist einer von den 6 Geschwistern, die zusammen mit ihrer Mama Andea auf den Straßen in Donji Vakuf gefunden wurden.
Eine ortsansäßige Tierschützerin hat die Welpen versorgt und regelmäßig gefüttert.
Da es in diesem Ort immer wieder zu Vergiftungsvorfällen kommt, hatte sie große Angst um die Familie.
Kurzerhand haben wir entschieden die ganze Hundefamilie in die Pension zu bringen und ausreisefertig zu machen.
Arjay hat bei Familie Url einen tollen Platz gefunden mit Hundefreundin Julchen. Er war der dünnste und schwächste der Geschwister und brauchte anfangs viel Pflege. Familie Url freut sich sehr, den kleinen Arjay gerettet zu haben.
Er hat sich super entwickelt und wiegt mittlerweile 30 kg!! Vielen Dank dafür!
Astelle

Astelle

HAPPY END

Astelle – jetzt Stella

Astelle ist eine von den 6 Geschwistern, die zusammen mit ihrer Mama Andea auf den Straßen in Donji Vakuf gefunden wurden.
Eine ortsansäßige Tierschützerin hat die Welpen versorgt und regelmäßig gefüttert.
Da es in diesem Ort immer wieder zu Vergiftungsvorfällen kommt, hatte sie große Angst um die Familie.
Kurzerhand haben wir entschieden die ganze Hundefamilie in die Pension zu bringen und ausreisefertig zu machen.
Astelle, liebevoll Stella genannt, durfte bei der Pflegestelle in Deutschlandsberg bleiben und wurde fix übernommen.
Nachdem sich Stella über die Wintermonate super bei der Pflegefamilie eingelebt hat, konnten sie sich nicht mehr von ihr trennen.
Stella hat dort einen super Platz gefunden mit viel Liebe.
Arnuk

Arnuk

HAPPY END

Arnuk – jetzt Dasti

Arnuk ist einer von den 6 Geschwistern, die zusammen mit ihrer Mama Andea auf den Straßen in Donji Vakuf gefunden wurden.
Eine ortsansäßige Tierschützerin hat die Welpen versorgt und regelmäßig gefüttert.
Da es in diesem Ort immer wieder zu Vergiftungsvorfällen kommt, hatte sie große Angst um die Familie.
Kurzerhand haben wir entschieden die ganze Hundefamilie in die Pension zu bringen und ausreisefertig zu machen.
Arnuk heißt jetzt Dasti.

Erin

Erin

HAPPY END

Erin – jetzt Blacky

Erin (jetzt Blacky) wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern bei einem Kastrationsprojekt gefunden und kastriert.
Unsere Tierschützerin hat die Geschwister gesehen und mitgenommen. Eigentlich hatte er schon einen Fixplatz, der spontan abgesagt hat.
Die liebe Familie R***** hat sich gemeldet und wollte Erin kennen lernen.
Die beiden Kinder waren von Anfang an begeistert und haben mit Erin einen neuen Entdeckerfreund.
Wir bedanken uns bei der Familie, dass sie Erin so ein tolles zuhause geben! Alles Gute süßer Bub!

Daisy

Daisy

HAPPY END

Daisy

Daisy hatte es nicht immer leicht. Sie wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern bei einem Kastrationsprojekt gefunden und unsere Tierschützerin hat sich in die Welpen verliebt und sie mitgenommen.

 

Daisy war leider zu Beginn nicht ganz fit aber ihre Familie hat ihr viel Liebe geschenkt und so hat sie es endlich geschafft glücklich zu sein!

 

Wir wünschen unserer tapferen Daisy ein wunderbares Hundeleben!